Demenz-Parcours

20.09.2019, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, Oldenburg
Hands-on-Dementia
ist der interaktive Weg, Demenz zu begreifen.

Der Parcour führt durch einen ganz gewöhnlichen Tag in insgesamt 13 alltäglichen Situationen.

Veranstalter: Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen der Stadt Oldenburg

Eine Anmeldung zum kostenfreien Angebot im Rahmen der "Woche der Demenz" ist nicht erforderlich.
Zauberhafte Welt der Tovertafel

20.09.2019, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Jochen-Klepper-Haus, Bremer Str. 28, Oldenburg
Die Seniorenbegleitung Oldenburg Süd (SOS) veranstaltet in Kooperation mit dem Bümmersteder Seniorenbüro (BSB) einen spielerischen Nachmittag rund um die Tovertafel für Menschen mit und ohne Demenz.
Eine Anmeldung ist erfolderlich unter 0441-36 11 22 23.
Dies ist eine kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der "Woche der Demenz".
Film: Das innere Leuchten

21.09.2019, 18:00 Uhr
cine-k, Bahnhofstr. 11, Oldenburg
Zum Welt-Alzheimertag 2019 läd die DemenzHilfe Oldenburg e.V. (DHO) 
zum Film "Das innere Leuchten" ins cine-k. Beobachtend erforscht der Regisseur den Lebensalltag von Menschen mit Demenz
in einer Pflegeeinrichtung und baut starke emotionale Nähe zu ihnen auf. Der Film soll dazu beitragen, Ängste im Umgang mit Demenz abzubauen.
Seine Premiere feierte er dieses Jahr auf der Berlinale. Zur Premiere in Oldenburg wird der Regisseur, Stefan Sick, anwesend sein. Das Angebot ist kostenfrei. Die DHO und die Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V. werden mit einem Infotisch vor Ort sein.
Veranstaltungsreihe TREFFPUNKT DEMENZ

24.09.2019, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik, Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn
»Und plötzlich steht man davor. Rollentausch«
Wenn alte oder demente Eltern Hilfe benötigen und Kinder in eine neue Erwachsenenrolle hineinwachsen müssen.
Eine Informationsveranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte mit Friedlinde Köhler (Demenz Hilfe Oldenburg).
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Angehörigengruppe

01.10.2019, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
BeKoS
Die offene Selbsthilfegruppe der Angehörigen von Menschen mit Demenz trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat mit Begleitung durch die Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V. in der BeKoS, Lindenstraße 12a, 26123 Oldenburg.
Neue Teilnehmer sind zum Informations- und Erfahrungsaustausch herzlich willkommen!
Veranstaltungsreihe TREFFPUNKT DEMENZ

22.10.2019, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik, Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn
»Intimität und Sexualität«
(K)ein Tabu in der Pflege und Betreuung von Angehörigen.
Silke Wendland, pro familia, Landesverband Niedersachsen e.V.
Eine Informationsveranstaltung von KJK und DHO für Betroffene, Angehörige und Interessierte.
Die Teilnahme ist kostenfrei
Veranstaltungsreihe TREFFPUNKT DEMENZ

19.11.2019, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik, Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn
Marthelchen - Lesung
Elfi Hoppe, Schirmherrin der Demenz Hilfe Oldenburg (DHO)
Sie liest aus ihrem Buch "Marthelchen" Ostpreußische Miniaturen
Im Anschluss: Bedeutung der Muttersprache und Auswirkung von Sprachverlust bei Demenz Friedlinde Köhler, DHO Imke de Reuter, KJK Eine Informationsveranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e. V. · Lindenstraße 12 a · 26123 Oldenburg · Tel.: 0441/926 69 39 · E-Mail: info@alzheimer-oldenburg.de
nach oben